Psychosoziale Begleitung/Förderung

von Mensch zu Mensch

Bereichsübergreifend findet eine psychosoziale Begleitung des behinderten Mitarbeiters durch einen kombinierten sozialen und psychologischen Dienst statt, in dessen Aufgabengebiet auch die betrieblichen Integrationsmaßnahmen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gehören.

Neben den formalen Aufgaben (Koordination der Übergänge zwischen den Bereichen), Berichterstattung, Kontakte zu Kostenträgern, Abwicklung der Werkstattaufnahme) gehören zu den Aufgabenstellungen des Begleitenden Dienstes folgende Gebiete:

Ansprechpartner:

Michael Mang, Diplom-Psychologe

Tel.: 0 68 21/ 9 20 86-112

michael.mang@saarwork.de

 

Simone Maurer, Diplom-Psychologin

Tel.: 0 68 21/ 9 20 86-122

simone.maurer@saarwork.de